First- und Traufhöhenbestimmung

Für verschiedene Zwecke ist es notwendig, die First- und die Traufhöhe von Gebäuden zu bestimmen.

Bei einem Lageplan, ist zum Beispiel die Bestimmung der Wand- und Firsthöhen von vorhandenen Gebäuden auf dem Baugrundstück und auf den angrenzenden Grundstücken notwendig. Die Wandhöhe ist nach der Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen das Maß von der Geländeoberfläche bis zur Schnittlinie der Wand mit der Dachhaut oder bis zum oberen Abschluss der Wand. Also ist mit der Wandhöhe die Traufhöhe gemeint.

Auch generell für die Planung von Bauvorhaben sind die First- und Traufhöhen von vorhandenen Gebäuden wichtig.

Wir können die First- und Traufhöhe (und auch andere Höhen) für Sie bestimmen. Die Höhen können wir in Bezug zur Geländeoberfläche und in Bezug auf NN bestimmen.

Zurück zu unseren Leistungen