Beweissicherungsmessung

Bei gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten kann es notwendig sein, dass Beweissicherungsmessungen durchgeführt werden. So eine Messung dient zur Sicherung von Beweisen, die beseitigt werden könnten. Wir können durch vermessungstechnische Ermittlungen Tatbestände an Grund und Boden feststellen und mit öffentlichem Glauben beurkunden. Eine anschließende Beseitigung von Tatbeständen spielt dann keine Rolle mehr. Durch die vor der Beseitigung durchgeführte Beweissicherungsmessung kann jederzeit in der Örtlichkeit gezeigt werden, wo die beseitigen Tatbestände waren.

Zurück zu unseren Leistungen